Eine Dateizuordnung ist eine Verknüpfung zwischen Dateien eines bestimmten Typs und einem Programm. Wenn Sie in eine Datei mit dem Befehl Öffnen oder Ausführen anklicken, wird jenes Programm aktiviert, dem der Dateityp zugeordnet ist, basierend auf der Dateierweiterung. Beispielsweise werden TXT- Dateien in der Spalte Typ als Textdokument angezeigt und sind normalerweise dem Editor zugeordnet. DOC- Dateien werden als Microsoft Word-Dokument angezeigt und sind mit Microsoft Office Word verknüpft. Oder .htm- Dateien werden als HTML-Dokument angezeigt und sind Ihrem Webbrowser zugeordnet. Ein Doppelklick auf eine Datei mit einem zugeordneten Programm führt normalerweise dazu, dass das zugeordnete Programm gestartet wird und die Datei dann automatisch geöffnet wird.

WinZip befolgt die gleichen Regeln für die von Windows verwendeten Zuordnungen. Wenn Sie eine Zip-Datei mit WinZip öffnen und im WinZip-Fenster auf eine Datei doppelklicken, startet WinZip das der Datei zugeordnete Programm (vorausgesetzt, es gibt eines), und das zugehörige Programm öffnet die Datei.

So ändern Sie das zugehörige Programm einer Dateierweiterung:

Windows 10

  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf den Charm Einstellungen und dann auf Apps
  2. Klicken Sie in der linken Spalte auf Standard-Apps , scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Link Standard-Apps nach Dateityp auswählen
  3. Scrollen Sie zur Dateierweiterung in der Liste und klicken Sie auf das daneben aufgeführte Programm (oder wählen Sie eine Standardeinstellung ).
  4. Suchen Sie das gewünschte Programm und klicken Sie darauf
  5. Einstellungen schließen

Eine alternative Methode wäre, eine Datei mit der Erweiterung in einem Ordnerfenster zu finden und mit der rechten Maustaste auf die Datei zu klicken. Wenn das resultierende Kontextmenü ein Element zum Öffnen mit enthält, klicken Sie darauf (möglicherweise müssen Sie den Cursor über Öffnen mit bewegen und unten im Dropdown-Menü auf Programm auswählen klicken). Das Dialogfeld Öffnen mit wird geöffnet und Sie können den obigen Anweisungen folgen.

Wenn beim Klicken mit der rechten Maustaste auf die Datei kein Element Öffnen mit angezeigt wird, klicken Sie auf Öffnen . Ein Windows-Dialogfeld wird geöffnet und gefragt, was ich tun soll?  Wählen Sie "Wählen Sie das Programm aus einer Liste aus" und klicken Sie auf OK . Daraufhin wird das Dialogfeld Öffnen mit angezeigt, und Sie können den obigen Anweisungen folgen.